about

Schön, dass Du mehr über uns
und unseren Blog erfahren möchtest.

Warum heißt unser Blog herzmamas?

Ganz einfach, weil…

  • unser Blog von Beginn an unser Herzensprojekt ist
  • wir Herzmenschen sind
  • wir unseren Kindern natürlich wahnsinnig viel Liebe schenken
  • wir viel Liebe auch in diesen Blog stecken
  • wir Thüringer Mädels sind
  • Thüringen dafür bekannt ist, das grüne Herz Deutschlands zu sein

Wir schreiben vor allem über den Alltag als Mama, holen uns regelmäßig Tipps von Experten, machen Sport, testen interessante Produkte und verreisen natürlich auch. Kurzum: wir berichten über unser Leben als „Herzmamas“. ☺

Die ersten Schritte der herzmamas

Während ihrer zufällig parallel verlaufenden ersten Schwangerschaft im Jahr 2017 dachte das Gründer-Team, bestehend aus den Freundinnen Anni und Frances, erstmals über einen gemeinsamen Mamablog nach.

Nach mehreren Monaten an intensivem Brainstorming und Austausch sowie Recherche in Sachen Medien- und Urheberrecht, Datenschutzgrundverordnung und Ausarbeitung einer eigenen Corporate Identity für das Herzensprojekt konnte dann – in der Elternzeit, quasi zwischen Babybrei und Spielplatz – im Frühjahr 2018 der Blog ins Leben gerufen werden.

Zwei Jahre später ist Frances bereits glückliche Zweifachmama von zwei ganz tollen Jungs. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern nach mehreren beruflichen Stationen in Köln, Sydney, München und Erfurt inzwischen im schönen Thüringer Wald.

Mädchenmama Anni hat sich dann zu Beginn des Jahres 2020 dazu entschlossen, das Blog-Team zu verlassen. Über die Hintergründe informiert sie in diesem Beitrag …

herzmama Frances

Frances ist studierte Dipl. Medienökonomin (FH), Dipl. Fachjournalistin (FJS) und Social Media Managerin (PZOK) sowie passionierte Weltenbummlerin. Noch während ihres Studiums (Medienmanagement) an der Rheinischen Fachhochschule in Köln, zog es Frances in ihr Lieblingsland Australien.

Sie arbeitete dort mehrere Monate in Sydney im Verlag von Australian Women’s Weekly (Bauer Media Australia), recherchierte u.a. für ihre Diplomarbeit: „Vergleichende Analyse des deutschen und australischen Buchmarkts“ und absolvierte ein Abendstudium (Journalismus) an der University of Technology.

Bereits seit 2009 arbeitet sie als freie Journalistin für diverse Print- und Onlinemedien, als Online-Redakteurin sowie als Social Media Managerin und bietet als Dozentin und Coach ebenso Workshops und Seminare im Bereich Social Media an. Zuletzt war sie als Social Media und Online-Redakteurin bei KiKA (Kinderkanal von ARD und ZDF) in Erfurt sowie beim MDR in Leipzig tätig, bevor sie im Oktober 2017 das erste Mal Mama geworden ist. Inzwischen ist Frances Zweifachmama von zwei kleinen Jungs (*Oktober 2017 und *Mai 2019).

Mehr Infos zu Frances:

Das neue herzmama Team

Wir haben auf unseren Aufruf „Mamablogger/in werden“ zahlreiche, tolle Bewerbungen bekommen und tatsächlich noch eine ganz wunderbare neue Mama Johanna gefunden, die ab sofort zu unserem neuen herzmama Team dazu gehören. Und wie der Zufall oder eben das Schicksal so wollte, unterstützt uns nun seit März 2020 auch die liebe Julia im herzmama Team.

Wie es dazu kam?

Eigentlich kennen Julia und ich uns schon länger und kommen beide zufälligerweise aus der gleichen Region, im schönen Thüringer Wald. Demzufolge wusste ich natürlich von Julias abwechslungsreichen Leben als Weltenbummlerin und ihren vielen tollen Reisen. Themen wie Familie, Reisen, Nachhaltigkeit sowie gesunde Ernährung sind uns beiden extrem wichtig im Leben und deshalb hätte ich mir ehrlich gesagt auch keine andere herzmama im Team – als Julia wünschen können.

herzmama Julia

herzmama Julia

Julia ist studierte Wirtschaftskauffrau und arbeitete früher in einer Berliner PR-Agentur, bevor sie alles verkaufte und mit ihrem Mann für unbestimmte Zeit auf Weltreise ging, von der sie nie wieder so richtig in ein „normales“ Leben zurück kehrte. Ein ganzes Jahr lang umrundeten beide in ihrem alten Landcruiser den Kontinet Australien, sprangen aus einem Flugzeug in Neuseeland, lernten meditieren im thailändischen Dschungel und fuhren per Anhalter durch Patagonien.

Nun führt Julia mit ihrem Mann und ihren zwei wunderbaren Töchtern (die im Januar 2016 und im Juni 2019 dazu kamen) ein regelrechtes Nomadenleben.

Im Sommer sind die vier meistens in ihrem 40 Jahre alten Wohnwagen quer in Europa anzutreffen, im Winter zieht es sie stets ins Warme – überwiegend nach Thailand.

Julia arbeitet von unterwegs als freie Journalistin für verschiedene Print- und Onlinemedien, als vegane Ernährungsberaterin und Reiki-Behandlerin.

Julias Herzensthemen sind u.a.: selbstbestimmte Schwangerschaft und (Haus) Geburt, bedürfnisorientierte Erziehung, gefühlsstarke Kinder, Freilernen, Nachhaltigkeit, gesunde Ernährung und Reisen mit Kindern.

Mehr Infos zu unserer neuen herzmama Julia:

herzmama Johanna

herzmama Johanna

Johanna kommt gebürtig aus Nordrhein-Westfalen und hat auf ihren Backpack-Touren durch Deutschland und England irgendwann auch den Weg ins „Grüne Herz“ Deutschlands gefunden.

Nach ihrer schulischen Ausbildung machte sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Grundschule und die Ausbildung zur Kinderpflegerin.

Aufgrund des Wunsches kreativ zu arbeiten, hängte sie dann noch ein Fachabitur in Kunst und Gestaltung an und arbeitete in einer Kunstgalerie.

2015 lockte es Johanna dann nach Thüringen in das Bio-Seehotel Zeulenroda, wo sie bei Herzmama Anni ihre Ausbildung zur Marketingkommunikations-kauffrau absolvierte und dort auch den Papa ihres kleinen Jungen (*29.12.2019) kennenlernte.

Als reisebegeisterte Mama, auf der ständigen Suche nach etwas Neuem, ist sie nun mit ihren beiden männlichen Reisebegleitern im wohl schönsten Abenteuer überhaupt – als junge Familie – unterwegs.

Mehr Infos zu unserer neuen herzmama Johanna:

Gründungsmitglied und herzmama Anni